Unser Verein – ማሕበርና

Herzlich Willkommen! መርሓባ!

Unser „Eritreischer Verein in Würzburg und Umgebung e.V.“ bzw. in Tigrinya “Mahbereseb eritrawyan ab Würzburgn kebabiaan, ማሕበረሰብ ኤርትራውያን ኣብ ቩርትስቡርግን ከባቢኣን” wurde im Februar 2016 gegrundet und am 21. September 2016 unter der Nr. 201015 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Würzburg eingetragen. Der Verein ist auch mit Bescheid vom Finanzamt Würzburg 257/108/11124 als gemeinnützig im Sinne der §§ 51, 59, 60 und 61 AO anerkannt.

Ziel unseres Vereins ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen vor allem junger Flüchtlinge aus Eritrea im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die selbst Mitglieder des Vereins sind und in Würzburg und Umgebung leben. Die meisten von ihnen wurden bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres vom Jugendamt der Stadt Würzburg und Jugendhilfe Organisationen betreut, sind jetzt aber auf sich selbst angewiesen.

Unser Verein fordert soziale, kulturelle, schulische und sportliche Aktivitäten der in Würzburg und Umgebung ansässigen Mitglieder.

  • schulische Unterstützung: Deutsch-, Mathe-, Eritreisch-, Computerkurse usw.
  • kulturelle Veranstaltungen: eritreische Musik, Tanz und Essen.
  • Sportveranstaltungen: vor allem Fußball, Laufen und Radfahren.

Unser Verein fördert auch Handlungsansätze und Maßnahmen, die geeignet sind, zum Abbau von Fremdenfeindlichkeit beizutragen und Rassismus zu bekämpfen.

  • Aufklärungsarbeit: der Verein setzt vor allem im Bereich Jugendarbeit an und eng mit Lehrern, Schulen, Universitäten und Vereinen zusammenarbeitet.
  • Dialog anregen, Diskussionen fördern und eine Plattform anbieten, die sich für mehr Toleranz und Respekt in unserer Deutsch-Eritreischen-Gesellschaft engagiert.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.